SciELO - Scientific Electronic Library Online

 
vol.22 número1Herencia de sentimientos en Chile posdictaduraEl analista en escena: una clínica de la transexualidad más allá del diagnóstico índice de autoresíndice de materiabúsqueda de artículos
Home Pagelista alfabética de revistas  

Servicios Personalizados

Revista

Articulo

Indicadores

Links relacionados

Compartir


Revista Latinoamericana de Psicopatologia Fundamental

versión impresa ISSN 1415-4714versión On-line ISSN 1984-0381

Resumen

FRUTOS, Héctor García de. Psychopathologie bei kindern und Jugendlichen im heutigen rationellen Zeitalter: Vorgeschichte, Paradoxa und mögliche Antworten. Rev. latinoam. psicopatol. fundam. [online]. 2019, vol.22, n.1, pp.38-53.  Epub 30-Mayo-2019. ISSN 1984-0381.  https://doi.org/10.1590/1415-4714.2018v22n1p38.3.

Dieser Artikel analysiert wie psychische Störungen von Kindern und Jugendlichen gegenwärtig eingestuft werden. Er zeigt auf, dass sich die Grundlagen der Kindheit in der Geburt der Industrie und der Systematisierung der Schule befinden und dass die zeitgenössischen Taxonomien das Resultat der epistemischen Wendung sind, welche vom DSM III verursacht wurde. Weiter werden Unstimmigkeiten dieses Modells aufgezeigt und die psychoanalytische Klinik als Alternative vorgeschlagen, da diese einen differenzierten und konsequenteren Zugang zur Psychopathologie ermöglicht, der es erlaubt, Patienten besser zu verstehen.

Palabras clave : DSM; Psychopathologie bei Kindern und Jugendlichen; Psychoanalyse; Genealogie; Ideologie.

        · resumen en Español | Portugués | Inglés | Francés     · texto en Español     · Español ( pdf )