SciELO - Scientific Electronic Library Online

 
vol.23 issue4Vitamin B12 in the pathogenesis of subacute combined degeneration of the spinal cordIntracranial tumors with extracranial metastases author indexsubject indexarticles search
Home Pagealphabetic serial listing  

Services on Demand

Journal

Article

Indicators

Related links

Share


Arquivos de Neuro-Psiquiatria

Print version ISSN 0004-282X

Abstract

WILCKE, O.  and  BROCK, M.. Positrocefalografia: resultados em 1.400 casos. Estudo comparativo com a angiografia, a pneumencefalografia e a eletrencefalografia. Arq. Neuro-Psiquiatr. [online]. 1965, vol.23, n.4, pp.261-270. ISSN 0004-282X.  http://dx.doi.org/10.1590/S0004-282X1965000400003.

Bei insgesamt 1400 untersuchten Fällen konnte mit dem Positrocephalo-gramm (PCG) in 77% der Tumorfälle eine richtige Tumorlokalisation erzielt werden. Die diagnostische Sicherheit beim Tumorausschluss lag zwischen 76% und 87%. Durch die Kombination der im Angiogramm und PCG gewon-nenen Befunde konnten 97% der Grosshirntumoren genau lokalisiert werden und darüber hinaus ist damit eine wesentliche Verbesserung der artdiagno-stischen Voraussagen möglich. In Verbindung mit dem EEG bietet das PCG sowohl zum Tumorausschluss, als auch zum Tumornachweis eine so wesentliche Verbesserung der bisherigen poliklinischen Diagnostik, dass in der Regel bei negativem neurologischen-, EEG-, Isotopen- und Röntgen-befund auf die Kontrastmitteldiagnostik verzichtet werden kann, wodurch besonders bei der Abklärung von Anfallsleiden die nur stationär durchzu-führenden klinische Diagnostik entlastet wird.

        · abstract in English | Portuguese     · text in Portuguese     · Portuguese ( pdf )

 

Creative Commons License All the contents of this journal, except where otherwise noted, is licensed under a Creative Commons Attribution License